Wort Vinzenz Pallottis für März 2017

Mein Gott!

 

Nicht der Verstand, sondern Gott.

Nicht der Wille, sondern Gott.

Nicht das Gefühl, sondern Gott.

Nicht das Herz, sondern Gott.

Nicht der Leib, sondern Gott.

 

Gott in allem und immer!

 

Wort Vinzenz Pallottis für März 2017

In jedem Augenblick und immer,

von aller Ewigkeit her

denkst du an mich

und gießest über mich

unendliche Ströme der Gnade,

der Huld, der Gaben, der Barmherzigkeit aus.

Du nährst mich immer,

Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist,

und erhältst mich

mit deinem ganzen Sein und Wesen,

mit deinem göttlichen Wirken.

 

Impulse und Anregungen für geistliches Leben im Alltag

Aus den Impulsen und Ideen Vinzenz Pallottis hat sich im Leben unserer Gemeinschaft eine reiche Spiritualität und geistliche Lebenspraxis entwickelt. Wir möchten an dieser Stelle aus diesem Schatz Anregungen weitergeben, die für ein geistliches Leben im Alltag hilfreich sein können:

 

Suche nach Gott

 

Glauben

 

in der Kirche

 

auf dem Weg durch das Kirchenjahr: Weihnachten, Epiphanie, Ostern

 

mit Maria